• Hotline: 02323 - 1480721
  • Kostenloser Versand ab 50,00 € innerhalb DE

Anwesenheistracker Eltako-Tracker mit Taster für Homematic CCU

Anwesenheistracker Eltako-Tracker mit Taster für Homematic CCU
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Eltako
ab 49,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: Artikel ist vorrätig  1-2 Werktage
Art.Nr.: 30100015
EAN: 4010312317563
Zustand: Neu
Hersteller: Eltako
Mehr Artikel von: Eltako
Erweiterung -


Produktbeschreibung

Der Anwesenheitstracker von Eltako TF-TTB V4 kann zusammen mit einer HomeMatic CCU1, CCU2 oder CCU3 verwendet werden um eine automatische Anwesenheit festzustellen. Der Tracker arbeitet auch mit anderen EnOcean Produkten wie PEHA, Eltako usw.
Das Gerät sendet in einem wählbaren Intervall ein Signal an die CCU die dann feststellen kann, ob das Gerät in Reichweite ist.
Darüber hinaus verfügt der Tracker auch noch über einen Funk-Taster der zur Auslösung eines Programms in der Homematic CCU benutzt werden kann. Damit ist es dann beispielsweise möglich das Garagentor zu steuern oder die Beleuchtung Ihres Hauses zu schalten, wenn Sie ankommen. 

Für den Betrieb an einer HomeMatic CCU1/2/3 benötigen Sie die kostenlose Zusatzsoftware CUxD ab 1.8 sowie ein EnOcean Gateway wie Eltako FAM-USB Gateway, ein CCU2 Enocean LAN Gateway, ein IP-Symcon LAN Gateway oder ein anderes ESP3 fähiges EnOcean USB Gateway. Ein Gateway ist nicht im Lieferumfang des Trackers enthalten! 

Achtung ! Die Standardauslieferung die Sie bei verschiedenen Discountern erhalten wird nicht HomeMatic- oder Tracking-fähig ausgeliefert ! Nur die durch uns ausgelieferten Tracker werden "trackend" ausgeliefert ! 

Der Anwesenheitstracker ist ein Gerät mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für das Smarthome. Es ist ein Sender im Schlüsselbundgehäuse welcher ca. aller 30s (andere Zeiten optional durch das CCU WebUI oder manuellen Lötbrücken einstelllbar) ein Signal mit EnOcean Funkprotokoll an ein EnOcean fähiges Gateway sendet. Dieses Signal ist durch die jeweils benutzte Software auswertbar.
Die V4 Version des Trackers ist eine Spezialentwicklung der Firma Eltako. Die Produktion des Trackers erfolgt jetzt ebenfalls durch die Firma Eltako als Tipp-Funk-Gerät.

Mit dem Anweseheitstracker können Sie z.B. Ihren Anwesenheitsstatus in ihrem Smarthome realisieren. Befindet sich der Tracker in der Reichweite des Gateways werden die 30s Signale empfangen und die Zentralen-Software kann dies als "Anwesend" auswerten. Befindet sich der Tracker ausserhalb der Reichweite des Gateways wird nach 30s kein Signal empfangen und Sie können das als abwesend auswerten. 

Jeder Sender hat eine eigene ID, so dass sie für jede Person oder eines Haustieres des Haushaltes einen Tracker einsetzen können und so ganz spezifische Aktionen in Ihrer Software auslösen können. 

NEU ! Version V4: 
Der Tracker weist jetzt eine Batterielaufzeit von bis zu 5 Jahren auf, wenn die Sende-Taste auf dem Tracker nicht benutzt wird. Wir die Taste zusätzlich regelmäßig benutzt verkürzt sich die Laufzeit. Sie können das leicht selbst ausrechnen, da das Drücken und Loslassen der Taste 2 Pings des Trackers entspricht ...  Der neue Tracker V4 weist jetzt folgende Eigenschaften auf:  1. Der periodische Ping wird weiterhin (wie bisher) als 4BS Signal gesendet.  2. Das Anlernen z.B. an die HomeMatic EnOcean CCU2 erfolgt jetzt mit dem Herstellercode ?Eltako? mit dem Profil A5-07-01  3. Die Tracker-Taste sendet jetzt bei Betätigung ein RPS Signal, womit die Tracker-Taste wie die Taste eines normalen EnOcean Wandtasters funktioniert. Die Tracker-Taste ist damit an fast alle EnOcean Aktoren anlernbar soweit diese einen Toggle-Betrieb unterstützen.  4. Der Tracker V4kann jetzt in folgenden Modi betrieben werden : Ping = 10, 20, 30, 40 sek. , 1m, 2m, 3m oder 4m und NOPING. In der Variante NOPING z.B. als reiner Handsender wird der Batteriezustand allerdings nur bei Betätigen des LRN Taster an eine Zentrale gesendet.  5. Der Tracker ist Eltako-Tipp-Funk fähig !  6. Der Tracker V4 kann bezgl. Eltako Tipp-Funk in 2 zusätzlichen Varianten betrieben werden. Beide Varianten sind nur relevant bei der Verknüpfung der Taste des Tracker mit einem Eltako-Tipp-Funk Aktoren TF61L, TF61D, TF100L und TF100D.  Variante 1 : Nach dem Anlernen kann man den Aktor mit Tastendruck ein oder ausschalten. Wenn man eingeschaltet hat und der Ping fehlt (Tracker außer Haus), schaltet der Aktor nach 5 min. aus.  Variante 2 : Nach dem Anlernen wird bei einem Ping des Trackers der Aktor automatisch eingeschaltet. Kommt nach 5 min. kein weiterer Ping (Tracker ausser Haus) schaltet sich der Aktor aus. Kommt der Tracker wieder in Reichweite schaltet sich der Aktor wieder ein. Variante 1 oder 2 wird über die Brücke M eingestellt.  Brücke M offen = Variante 1 Achtung , Brücke bei HomeMatic offen lassen !  Brücke M geschlossen = Variante 2  Brücke 3 geschlossen = 10s Ping  Brücke 1+3 geschlossen = 20s Ping  Brücke 2+3 geschlossen = 30s Ping  Brücke 1+2+3 geschlossen = 40s Ping  Brücke 1+2+3 offen = 1m Ping  Brücke 1 geschlossen = 2m Ping  Brücke 2 geschlossen = 3m Ping  Brücke 1+2 geschlossen = 4m Ping  Schiebeschalter: Ping, ohne Ping  Auslieferzustand ist ein Ping alle 30 sek. 

 

Lieferumfang

Anwesenheitstracker Eltako
Antenne Draht im Gehäuse
Gehäuse Plastik grau
Eltako Anleitung
Batterie CR2032

Technische Daten

Frequenz: 868 MHz
Funkzulassung: EnOcean
Ping - Zeit : voreingestellt 30s (Andere Pingzeiten optional)
Reichweite: Freifeld max. 100m, in Gebäuden 30m
(Reichweite ist abhängig von Partnergerät und Antennausrichtung)
Batterielebensdauer bei 30s - Ping: ca. 1,5 - 3 Jahre (je nach Batteriequalität und ohne Tastendruck)
Unterstützte HomeMatic-Version ab: V1.504
Unterstützte IP-Symcon-Version ab: V2.5
Maße (LxBxH) : 55mm x 44mm x 15mm


Datei

Produktdatenblatt Download 537.38 KB
Prduktdatenblatt 2 Download 32.8 KB

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


Übersicht   |    Artikel 19 von 19 in dieser Kategorie zurück   |   weiter
OL MediolaUL Sicherheit mit HomeMatic
OR HMIP 1