• WhatsApp
  • Hotline: 02323 - 148070
  • Kostenloser Versand ab 50,00 € innerhalb DE

Cloud-Services

Cloud-Services
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
mediola AG
49,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: Artikel ist vorrätig und kann bestellt werden.  SOFORT-DOWNLOAD
Art.Nr.: SCL-4000
Zustand: Neu
HAN: SCL-4000
Hersteller: mediola AG
Mehr Artikel von: mediola AG



Produktbeschreibung

Die mediola Cloud-Services kannst du als Basic-Paket zum preisgünstigen Einstieg in den AIO CREATOR NEO oder auch als Ergänzung zum Advanced-Paket bzw. zu Einzel-Plugins nutzen. Über Cloud-Services kannst du zahlreiche interessante cloudbasierte Geräte (z.B. über die Cloud von Netatmo, Homematic IP, Gardena, Philips Hue, Vaillant, u.v.m.) in das AIO CREATOR NEO System einbinden und dir eine eigene App gestalten wie du es möchtest.

Zusätzlich dienen die Cloud-Services dazu, deine Geräte sehr bequem per Sprachbefehl über unseren Alexa Skill bzw. Google Assistant oder per Fern-Zugriff steuern zu können. Auch die Verwendung der Cloud-Plattform IFTTT ist über Cloud-Services möglich.

Alternativ kannst du den Funktionsumfang der Cloud-Services auch mit den beiden Apps IP.QONTROL NEO und IQONTROL NEO verwenden.

 

Geräte über die Cloud anbinden

Ab AIO CREATOR VERSION 2.6.3 oder mit IQONTROL NEO & IP.QONTROL NEO können Geräte auch direkt über die Cloud eingebunden werden. Für die Steuerung der so angebundenen Geräte sind lediglich die mediola Cloud-Services nötig, ein zusätzliches NEO-Plugin wird nicht benötigt. Folgende Geräte und Systeme können über die Cloud der jeweiligen Marke angebunden werden:

Homematic IP | Ivideon (Kameras) | Gardena | Doorbird | JUNG eNet | Netatmo | Novoferm | Nuki | Philips Hue | tado° | uHoo | Vaillant (nur AIO CREATOR NEO)| OpenWeatherMap sowie als Beta-Version Home Connect mit den BSH Haushaltsgeräten von Bosch, Siemens, Neff & Gaggenau (nur AIO CREATOR NEO)

Hinweis: Zur Überprüfung, welche konkreten Komponenten/ Geräte über die Cloud-Anbindung in IP.QONTROL NEO/ IQONTROL NEO/ AIO CREATOR NEO integriert werden können, nutze bitte unsere Kompatibilitätsliste.

Cloud Services 14 Tage testen

Wir bieten allen AIO CREATOR NEO, IP.QONTROL NEO und IQONTROL NEO Nutzern an, den Cloud Access 14 Tage kostenfrei zu nutzen und zu testen. Dazu trage einfach den folgenden Freischaltcode im Startbildschirm des AIO CREATOR NEO oder in den Einstellungen der App IP.QONTROL NEO / IQONTROL NEO ein:

N8GZP8QvkV

IFTTT

Viele Geräte lassen sich ganz einfach auch in die umfangreiche Automatisierungslogik von IFTTT einbinden, um auf diese Weise bspw. geobasierte Auslösefunktionen (Geofencing) zu realisieren oder eine Verbindung mit Google Kalender herzustellen.

Remote Access / Fernzugriff

Außerdem ist auch der sichere Fernzugriff auf die AIO GATEWAYS der V6-Serie sowie das V5 Plus und deine in den AIO CREATOR NEO integrierten Geräte enthalten. So kannst du über die Funktion Remote Access sehr einfach alle über das AIO GATEWAY V5 Plus /V6-Serie angesteuerten Geräte von außerhalb deines heimischen Netzwerks über das Internet steuern und kontrollieren, ohne einen VPN-Zugang einrichten zu müssen.

Mit der Funktion Cloud Forward können alle in den AIO CREATOR NEO integrierten Geräte von außerhalb gesteuert werden. Lediglich Kamerabilder können nicht abgefragt werden, die Kameras selbst sind jedoch steuerbar. Voraussetzung ist ein laufender NEO-Server (kostenlos).

Während des freigeschalteten Zeitraums kannst du alle darin unterstützen Cloud Dienste und über die Cloud angebunden Geräte in Verbindung mit AIO CREATOR NEO, IP.QONTROL NEO oder QONTROL NEO nutzen.

Technische Voraussetzung AIO CREATOR NEO:

Um die mediola Cloud Services mit dem AIO CREATOR NEO nutzen zu können, ist ein laufender NEO Server (dieses Programm ist kostenlos) oder ein AIO GATEWAY V6 Plus bzw. eine Homematic CCU3 mit integriertem NEO Server sowie eine aktive Internetverbindung notwendig. Für die Anbindung der Cloud-Systeme wird AIO CREATOR NEO Version 2.6.3 oder höher benötigt.

Technische Voraussetzung IQONTROL NEO:

Die mediola Cloud Services stehen nur für die Kombination IQONTROL NEO in Verbindung mit den AIO GATEWAYS der V6-Serie sowie dem AIO GATEWAY V5 Plus zur Verfügung.

Lieferumfang:

  • Freischaltcode für die Nutzung der mediola Cloud-Services für die ausgewählte Laufzeit. Mit Eingabe des Freischaltcodes werden die Cloud-Services für die erworbene Laufzeit im AIO CREATOR NEO oder in IP.QONTROL NEO/ IQONTROL NEO freigeschaltet. Eine Internetverbindung ist dabei Voraussetzung.
  • der Freischaltcode wird dir per E-Mail zugeschickt

 

Systemvoraussetzung:

  • Windows 7 und höher
  • MacOS 10.9 und höher
  • mind. 2 GB RAM
  • mind. 300 MB freier Speicherplatz

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


Übersicht   |    Artikel 1 von 3 in dieser Kategorie zurück   |   weiter
essentials Kameramediola banner 2
Homematic IP Set Türschlossantrieb und KeypadOL HMIP Anwenderhandbuch